Schwarzes Herz

  • Das Buch skizziert eindrücklich das Ringen eines jungen Mannes um seine Leidenschaft: das Schreiben
  • Ein aufwühlender und tief bewegender Coming-of-Age-Roman in den USA der 1920er-Jahre
  • Zentrale Themen: Rebellion, Kampf um Selbstfindung und Selbstbehauptung

16,95

Die USA während der Prohibition, eine verschlafene Kleinstadt im Mittleren Westen, der rebellische, junge Carl, zwei junge Frauen. „Schwarzes Herz“ von Maxwell Bodenheim ist zum einen die dramatische wie spannende Coming-of-Age-Geschichte von Karl. Der unbedingt Poet werden möchte. Deshalb seinem lieblosen und unverständigen Elternhaus entflieht. Und schreibt. Durch die Staaten vagabundiert. Und schreibt. Soldat wird. Und Kleinkrimineller. Um schließlich, halb verhungert, geschlagen aber nicht besiegt, zurückzukehren.

Übersetzer: Joachim Körber

ISBN

978-3-944153-08-7

ISBN e-Book

978-3-944153-16-2

Details

Hardcover mit Schutzumschlag u. Lesebändchen

Seiten

235

Übersetzt von

Joachim Körber