Unter uns das stille Land

„Unter uns das stille Land“ hat alles, was ein guter Roman haben muss.

Sigrid Stoss, Schwäbische Zeitung

  • Eine dramatische Liebesgeschichte während des Zweiten Weltkriegs
  • Der Roman verdeutlicht, was für wichtige Rollen Heimat und Zugehörigkeit im Leben eines Menschen spielen
  • Der Autor entwirft ein epochales Szenario und besticht durch epische Erzählkraft

24,90

Hier bestellen

Unter ungeklärten Umständen gelangt der junge Benjamin Whitley am Vorabend des Zweiten Weltkrieges von Deutschland nach England – eine für ihn völlig fremde Welt. Seine Schulkameradin Linda verspricht widerwillig, sich um den neuen Schüler zu kümmern. Langsam freunden sie sich an und verlieben sich schließlich ineinander. Als der Krieg ausbricht, geht Ben als Pilot zur Royal Air Force, schlittert in ein Verhältnis mit Lindas Mutter und verstrickt sich immer tiefer in den Abgründen seiner Vergangenheit. Denn keiner weiß: Whitley hütet ein tragisches Geheimnis. Als er schließlich nicht nur seine neue Heimat verteidigen, sondern gezielt Deutschland bombardieren soll, gerät er in einen fast unlösbaren Konflikt…

ISBN

978-3-944153-24-7

ISBN e-Book

978-3-944153-25-4

Details

Hardcover mit Schutzumschlag u. Lesebändchen

Seiten

494